Was ist Richtig-Essen-Org?

Hier treffen sich Freunde für eine bessere Ernährung, für unsere Gesundheit und für die Umwelt. Sich natürlich ernähren, ohne chemische Zutaten müsste eigentlich logisch sein, ist es aber schon lange nicht mehr. Unsere Lebensmittel sind gespickt mit künstlichen Zutaten zum Profit der Lebensmittelindustrie und belastet mit Giften der sog. konventionellen Landwirtschaft, welche wiederum mit der Agrar-Industrie verbandelt ist und sich keinen Deut um die Gesundheit der Konsumenten kümmert.
Naturbelassene Ernährung heisst im Resultat: Gesund bleiben oder werden, schlank bleiben oder werden. Wir sind keine Extremisten, sondern ernährungsbewusste Geniesser, mit Rücksicht auf die Natur und Umwelt.

Samstag, 15. August 2015

Information zum Thema Schneidebretter

Holz galt einige Jahre als problematisch in Sachen Hygiene. Man hat überall Plastikbretter eingeführt und empfohlen. Aber neuste Meldungen aus verschiedenen Studien zeigen:
Holz hat eine antibakterielle Wirkung Holz besitzt bei weitem eine stärkere antibakterielle Wirkung als Kunststoff.
Das stellten z.B. Wissenschaftler der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft BBA in Braunschweig/ Deutschland fest. Bei einer Untersuchung nahmen lebensfähige Bakterien auf Holzbrettern sehr schnell ab, dass Ergebnis war bei Kiefernholz am besten. Auch im Holzinneren kam es zu einer Reduktion. Selbst bei wiederholtem Bakterien Eintrag blieb die antibakterielle Wirkung erhalten. In einem weiteren Versuch überwachten die Wissenschaftler Betriebe in der Fleisch, Milch und Gemüsewirtschaft und Bäckereien.
Die Vergleiche von Holzbrettern zu Kunststoffbrettern ergaben sogar eine geringere Keimzahl von 15% bei Holz gegenüber Kunststoff. Dabei lagen die Keimzahlen bei Kiefernholz sogar noch tiefer als bei anderen Hölzern.
Wichtig ist, dass Sie für Fleisch ein anderes Brett und ein anderes Messer benutzen als für Gemüse und Salat!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen